Support-Hotline:
(Mo. – Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr)
Zuletzt aktualisiert am 25. Januar 2023

Alle Exoskelette für Militär, Polizei, Army und Bundeswehr

Das Medienportal Nr.1 für industrielle & medizinische Exoskelette

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein militärisches Exoskelett?

In diesem Ratgeber finden Sie eine Übersicht aller militärischen Exoskelette, sowie Exoskelette Militär Alternativen. Schon seit der Entwicklung von med. Exoskeletten wurde das Potential für ein militärisches Exoskelett erkannt. Aktuell werden folgende Rubriken unterschieden: Exoskelette Militär, Exoskelette Army, Exoskelett Bundeswehr, Exoskelette Polizei und Exoskelette Feuerwehr. Exoskelette werden schon lange im Militär erforscht, denn sie können die Leistungsfähigkeit der Soldaten steigern sowie die Ermüdung signifikant reduzieren. Aber es werden nicht nur Exoskelette im Militär eingesetzt, sondern auch bei der Polizei, in der Feuerwehr, beim Zoll und in der Luftwaffe, z.B. beim Beladen von Kampfjets mit schwerer Munition. Stellen Sie sich vor, dass Soldaten im Bodengelände 1/5 mehr Strecke pro Tag mit Exoskelett als ohne zurücklegen können. Soldaten müssen bei schweren Lasten nicht so schnell ausgetauscht werden, dadurch reduziert sich die Austauschquote und somit kausal die Einsatzeffizienz. Sie können die Lösungen eigenständig vergleichen oder wir übernehmen die passende Auswahl inkl. Angebotseinholung für Sie. 

 

 

Unsere Empfehlungen:

 

 

Der Exobuddy ist eher als Mehrzwecklösung zu sehen und fungiert sowohl fürs Klettern, als auch zum Marschieren. Er wird mit Strom versorgt und der Fokus liegt auf dem Knieschutz. Der Forge enthält eine KI, welche die Bewegung erkennt und steuert. Man ist voll bewegungsfähig. Der Fokus liegt hier auf der Belastbarkeit. Der Amplivy wurde eher für das Tragen schwerer Güter entwickelt und dient zur Entlastung des Rucksackgewichtes. Der Guardian XO ist wirklich für den Kampf und die Logistik geeignet. Es handelt sich um eine Art Ganzkörper Roboter. Der Thorax eignet sich eher für Hilfskräfte, da die Lösung aus Carbon ist und somit extrem leicht ist. Gleichzeitig wurde aber ein schusssicheres Material für den Rückenbereich integriert. 

Ein militärisches Exoskelett ist mit industriellen Exoskeletten vergleichbar, nur für die spitze Anwendung modifiziert. Militär Exoskelette müssen nicht nur robuster sein, sie müssen auch extrem leicht sein. Daher ist das Exoskelett im Militär meist aus Titan. Der typische Exoskelett Soldat wird damit befähigt weiter laufen zu können und dabei weniger zu ermüden. Das Exoskelett für Soldaten ist also im militärischen Bereich nicht mehr wegzudenken. Es dient also nicht als Militär Kampfanzug, sondern als Erleichterung zum Tragen schwerer Güter über längere Strecken und als mobile Ladequelle von Akkus. Ein Soldat schafft mit einem Exoskelett 1/5 mehr Wegstrecke pro Tag als ein Soldat ohne Exosklett und kann zwei Stunden länger die gleiche Last heben, als ein Kollege ohne Exoskelett. 

In den USA werden Exoskelette in der Army und Navy schon lange erforscht. In Frankreich hat der Ethikrat erst 2020 zugestimmt. Die meisten Exoskelette in der Bundeswehr unterscheiden sich kaum. Sie sind leicht, robust, meist aus Titan, passiv, tragen bis zu 60 kg und können Strom erzeugen.

 

Vorteile militärischer Exoskelette im Einsatz:

 

  • Verbessert Kraft und Ausdauer, um anstrengende Lasten über weite Strecken zu tragen
  • Ermöglicht bessere Handhabung und Unterstützung für schwere Waffen
  • Reduziert die metabolischen Kosten des Transports, um die Ausdauer zu verbessern und Ermüdung zu verringern
  • Erhöht die Fähigkeit, Treppen, Steigungen und unwegsames Gelände zu überwinden, insbesondere mit Last
  • Reduziert die Belastung der Beinmuskulatur
  • Unterstützt die orthopädische Ausrichtung, um das Gewicht gleichmäßig zu verteilen und die Ausrichtung des Skelettsystems beizubehalten, um Überlastungen und Druckverletzungen zu vermeiden.

Angebotsvergleich

Wir übernehmen für Sie ganz bequem die Angebotseinholung. Dabei sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld, denn wir können für Sie die besten Konditionen verhandeln. Wir kennen alle Partner am Markt und verfügen über eine enorme Expertise. Aufgrund der militärischen Anwendung natürlich mit NDA und Geheimhaltungsvertrag.

Alle Exoskelette im Militär als Übersicht (Unterschiede & Vorteile)

Exobuddy

Exobuddy von Intespring

  • Beinbasiertes Mehrzweck Exoskelett
  • Mit Stromversorgung zum Aufladen von 12V
  • Fokus: Knieschutz
BionicPower

Amplivy von Bionic Power

  • Bis zu 60 kg
  • Passives Exoskelett
  • Dient zur Entlastung des Rucksackgewichtes
  • Fokus: Tragen
Roam-Forge

Forge Roam Robotics

  • KI- basierte Bewegungserkennungssoftware
  • Volle Beweglichkeit
  • Fokus: Belastbarkeit
Sarcos_Civ-wht.1

Guardian XO Ganzkörper Exoskelett für die Industrie und das Militär von Sarcos Robotics

DSC05919-Bearbeitet

Thorax: Schusssicheres Carbon Exoskelett von ax-lightness für Militär und Einsatzkräfte

uprise-mawashi

Uprise von Mawashi

  • Bis zu 54 kg
  • Meistverkauft
  • Dient nicht zum Tragen, sondern zum Schutz
  • Fokus: Belastbarkeit

Militärische Exoskelett Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

de_DEGerman