Aconselhamento gratuito:
(Seg. - Sex.: 09:00 - 18:00)

Myomo sammelt 6 Mio. $ mit Blick auf die Medicare-Deckung

Myomo (NYSE:MYO) gab heute bekannt, dass es Wertpapierkaufverträge im Wert von rund 6 Mio. $ abgeschlossen hat.

Das Unternehmen schloss Vereinbarungen mit bestimmten neuen und bestehenden institutionellen Investoren sowie Insidern von Myomo ab. Diese Vereinbarung umfasst fast 1,6 Millionen Stammaktien zu einem Preis von 3,80 $ pro Aktie.

Im Zusammenhang mit dem Angebot gab Myomo bekannt, dass es erwartet, dass die vorhandenen Barmittel plus Erlöse dazu beitragen werden, den Cashflow auf Quartalsbasis zu erreichen. Das Unternehmen geht davon aus, dass dies bis zum vierten Quartal 2024 realisiert werden kann. Dies erklärt die Erwartung, dass CMS ein endgültiges Honorar festlegt, das nicht wesentlich niedriger ist als das derzeit veröffentlichte vorläufige Honorar.

Letztes Jahr kündigten die Centers for Medicare and Medicaid Services (CMS) einen neuen Regelvorschlag an, der Myomo zugute kommen könnte. Es würde die Technologie des Unternehmens als Zahnspange einstufen, die Zahlungen auf Pauschalbasis ermöglicht. Wenn die Gebühr in etwa so hoch ist, wie das Unternehmen es erwartet, könnte es mehr Personal einstellen, um seine klinischen, Kostenerstattungs- und Produktionskapazitäten zu erhöhen. Das Unternehmen geht davon aus, in den nächsten sechs Monaten etwa 50 Mitarbeiter einzustellen.

Myomo geht davon aus, dass das Angebot am oder um den 19. Januar abgeschlossen wird. Es ist geplant, den Erlös zu verwenden, um den Betrieb auszuweiten, um Medicare-Teil-B-Patienten mit der neuen Deckung zu versorgen.

Das Unternehmen veröffentlichte auch vorläufige Finanzergebnisse für das vierte Quartal. Das Unternehmen erwartet einen Umsatz zwischen 4,6 und 4,8 Mio. $, was einem Anstieg zwischen 14% und 19% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

„Wir haben mit der Auslieferung unseres MyoPro-Geräts an Begünstigte von Medicare Part B begonnen, eine Patientengruppe, von der wir erwarten, dass sie im Jahr 2024 ein wesentlicher Treiber für das Umsatzwachstum sein wird“, sagte Paul R. Gudonis, Vorsitzender und CEO von Myomo. „Mit diesem erwarteten großen Wachstum in unserem adressierbaren Markt ist es unser Ziel, innerhalb der nächsten fünf Jahre einen Jahresumsatz von mindestens 100 Millionen US-Dollar zu erzielen.“

Fonte: Myomo sammelt 6 Mio. $ mit Blick auf die Medicare-Deckung (massdevice.com)

Tom Illauer

Todos os contributos de: 
pt_PTPortuguese